Unser Haus

Die Bildungsstätte Marienland - der ideale Ort für Tagungen, Seminare, Exerzitien, Freizeiten und Urlaubsaufenthalte

 

Marienland eine "gute Adresse"

Marienland ist kein Hotel und kein profitorientiertes Unternehmen. Es ist das nationale Zentrum mehrerer Frauengemeinschaften der internationalen Schönstattbewegung: Schönstattbewegung Frauen und Mütter, Berufstätige Frauen, Schönstatt Mütterbund, Schönstätter Akademikerinnen, Schönstätter Behinderten- und Krankenbund.

Marienland steht darüber hinaus interessierten Gastgruppen für eigene Angebote offen. Bildungsträger, Organisationen, Gruppen, Institutionen, Pfarreien, Verbände und Einzelgäste schätzen die persönliche Atmosphäre des Hauses. Was immer die Veranstalter mit ihrem Angebot verbinden - wir bemühen uns, die optimalen Bedingungen zu schaffen, ob für Weiterbildung, ob für Erholung oder geistliche Vertiefung.
Unser Kernanliegen ist der Mensch. Deshalb fühlen sich Menschen hier selbst bei anstrengenden Arbeitstagungen wohl. Auf Wunsch stellen wir Ihnen Referentinnen zur Verfügung und unterstützen Sie bei der Planung.

 

Geistliches Angebot

Im Haus gibt es eine Kapelle (ca. 80 Sitzplätze), hier findet jeden Morgen um 7.00 Uhr ein Gottesdienst statt. Unmittelbar in der Nähe des Hauses liegt die kleine Schönstatt-Kapelle, die allen Gästen offen steht und zum Verweilen einlädt.
In Schönstatt gibt es ein vielfältiges Angebot an spirituellen Veranstaltungen, Ausstellungen, Buchläden mit religiöser Kunst und Devotionalien, Besichtigungsmöglichkeiten ...

 

 

Marienland unterstützen

Marienland Spendenkonto:
Institut Schönstätter Marienschwestern
IBAN DE81750903000000065790
LIGA Bank e.G. Regensburg
BIC GENODEF1M05

Kontakt

Bildungsstätte Marienland
Berg Schönstatt 8
56179 Vallendar
Telefon: 0261/6506-2000
Fax: 0261/6506-82000
info@bildungsstaette-marienland.de